Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Feiertage der Tschechischen Republik 2017

In Tschechien gibt es keine regionalen Unterschiede bei den Feiertagen. Über das Jahr verteilt gibt es 12 Feiertage, die für das ganze Land gleich geregelt sind. Das Oster- und Weihnachtsfest sind die einzigen christlichen Feiertage.

Hier findet ihr eine Übersicht zu allen Feiertagen in der Tschechischen Republik für das Jahr 2017.

Feiertage 2017

  • 01.01.2017 - Neujahrstag
  • 17.04.2017 - Ostermontag
  • 01.05.2017 - Tag der Arbeit
  • 08.05.2017 - Ende des Zweiten Weltkrieges
  • 05.07.2017 - Tag der Slawenapostel Kyrill und Method
  • 06.07.2017 - Jan Hus-Tag
  • 28.09.2017 - Tag der tschechischen Staatlichkeit
  • 28.10.2017 - Nationalfeiertag
  • 17.11.2017 - Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie
  • 24.12.2017 - Heiligabend
  • 25.12.2017 - 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26.12.2017 - 2. Weihnachtsfeiertag
Zur Einstimmung auf eure Ferien in der Tschechischen Republik, haben wir die Feiertage noch einmal in tschechisch aufgelistet.

Tschechische Übersetzung:

  • 01.01.2017 - Nový rok
  • 17.04.2017 - Velikonoční pondělí
  • 01.05.2017 - Svátek práce
  • 08.05.2017 - Den vítězství or Den osvobození
  • 05.07.2017 - Den slovanských věrozvěstů Cyrila a Metoděje
  • 06.07.2017 - Den upálení mistra Jana Husa
  • 28.09.2017 - Den české státnosti
  • 28.10.2017 - Den vzniku samostatného československého státu
  • 17.11.2017 - Den boje za svobodu a demokracii
  • 24.12.2017 - Štědrý den
  • 25.12.2017 - 1. svátek vánoční
  • 26.12.2017 - 2. svátek vánoční

An den staatlichen Feiertagen sind Behörden, Banken, Apotheken und Poststellen geschlossen. Große Supermärkte sind geöffnet und die öffentlichen Verkehrsmittel fahren wie an einem Sonntag. Nur in Ausnahmefällen gelten besondere Fahrpläne.

Erklärung der Feiertage

Am 1. Januar feiern die Tschechen nicht nur das neue Jahr. An diesem Tag wird auch die Erneuerung des selbständigen tschechischen Staates gefeiert. Am 1.1.1993 entstand die Tschechische Republik.

Bis 2010 hieß der Feiertag am 8. Mai Tag der Befreiung.

Mit dem Gedenktag an Kyrill und Method am 5. Juli wird an die beiden Missionare gedacht, die im 9 Jahrhundert das Christentum in der altkirchenslawische nach Großmähren brachten.

Der Jan Hus-Tag am 6. Juli ist ein Gedenktag an Jan Hus, der 1415 auf dem Konstanzer Konzil verbrannt wurde.

Der 28. September ist der Todestag des heiligen Wenzels.

Am 28. Oktober 1918 entstand der selbständige tschechoslowakische Staat.

Schulferien in Tschechien

Wollt ihr zur Ferienzeit oder außerhalb der Ferien Urlaub machen? Aber wann sind Schulferien in der Tschechischen Republik? Ob Weihnachtsferien, Sommerferien oder Herbstferien - in unserer Übersicht findet ihr alle Termine der Schulferien für Tschechien.

Durch Klicken der Jahreszahl, kommt ihr zu den Schulferien des gewünschten Jahres.

Schulferien: 2017 | 2018

Feiertage weiterer Jahre

Um euch bei eurer Ferien- und Urlaubsplanung zu unterstützen, findet ihr hier eine Übersicht mit Feiertagen für die nächsten Jahre. Durch Klicken der Jahreszahl, kommt ihr zu den tschechischen Feiertagen des gewünschten Jahres.

2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018

Reisekarte erstellen | Änderungen | Impressum