Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Feiertage für Italien in 2017

Die Italiener können sich über 13 Feiertage im Jahr freuen. Sardiniens Bewohner haben einen zusätzlichen Feiertag, den Tag Sardiniens, und die Italiener der Region Südtirol kommen mit den Pfingsttagen sogar auf 15 Feiertage im Jahr. Ansonsten gibt es keine regionalen Unterschiede im Land. Die zusätzlichen Feiertage der beiden Regionen haben wir weiter unten gesondert aufgeführt.

Italien ist eines der wenigen Länder, in denen der letzte Tag des Jahres ein Feiertag ist. In den meisten Ländern ist Silvester ein normaler Arbeitstag.

In folgender Übersicht findet ihr Italiens Feiertage für das Jahr 2017. Gleich darunter findet ihr eine Liste mit einer italienischen Übersetzung der Feiertage. Weiter unten auf dieser Seite findet ihr ein paar zusätzliche Informationen rund um die Feiertage in Italien.

Gesetzliche Feiertage 2017

  • 01.01.2017 - Neujahr
  • 06.01.2017 - Dreikönigsfest
  • 16.04.2017 - Ostern
  • 17.04.2017 - Ostermontag
  • 25.04.2017 - Tag der Befreiung Italiens
  • 01.05.2017 - Tag der Arbeit
  • 02.06.2017 - Tag der Republik Italien
  • 15.08.2017 - Mariä Himmelfahrt
  • 01.11.2017 - Allerheiligen
  • 08.12.2017 - Mariä Empfängnis
  • 25.12.2017 - Weihnachten
  • 26.12.2017 - Stephanstag
  • 31.12.2017 - Silvester
Zur Einstimmung auf eure Ferien in Italien, haben wir die Feiertage noch einmal in italienisch aufgelistet.

  • 01.01.2017 - Capodanno
  • 06.01.2017 - Epifania
  • 16.04.2017 - Pasqua
  • 17.04.2017 - Lunedì dell'Angelo
  • 25.04.2017 - Festa della Liberazione
  • 01.05.2017 - Festa del Lavoro
  • 02.06.2017 - Festa della Repubblica
  • 15.08.2017 - Assunzione di Maria Vergine
  • 01.11.2017 - Tutti i santi
  • 08.12.2017 - Immacolata Concezione
  • 25.12.2017 - Natale
  • 26.12.2017 - Santo Stefano
  • 31.12.2017 - San Silvestro

Regionale Feiertage 2017

In der Region Südtirol gibt es zusätzlich zu den oben aufgeführten Feiertagen, zwei weitere Feiertage. In Klammern steht die italienische Übersetzung.

  • 04.06.2017 - Pfingstsonntag (Pentecoste)
  • 05.06.2017 - Pfingstmontag (Lunedì di Pentecoste)
Die Insulaner auf Sardinien haben einen zusätzlichen Feiertag. Auch hier steht in Klammern wieder die italienische Übersetzung.

  • 28.04.2017 - Der Tag Sardiniens (Sa Di de Sa Sardigna)

Wissenswertes zu Italiens Feiertagen

Der 25. April, Italiens Staatsfeiertag, erinnert an die Befreiung von Faschismus und Nationalsozialismus.

Am 2. Juni wird in Italien die Gründung der italienischen Republik, die 1946 ausgerufen wurde, gefeiert.

     

Ostern in Italien

In Italien läuft Ostern etwas anders ab als in Deutschland oder Österreich. Es gibt dort keinen Osterhasen, der die Ostereier versteckt. Stattdessen gibt es die Colomba Pasquale, ein Hefekuchen in Taubenform.

Auch wenn Karfreitag in Italien kein Feiertag ist, beginnen die Italiener das Osterfest mit Prozessionen, bei denen das Kirchenkreuz getragen wird. Die Menschen gehen schweigend durch die Straßen, die mit Fackeln beleuchtet sind. An diesem Tag werden nur leichte Speisen verzehrt. Das essen von Süßigkeiten ist am Karfeitag nicht gerne gesehen.

In der Nacht von Samstag zu Sonntag wird durch das Läuten der Glocken die Auferstehung angekündigt. Der Ostersonntag beginnt dann mit einem reichhaltigen Frühstück, bei dem auch die Ostertaube (Colomba Pasquale) serviert wird.

Schon vor Ostern findet man in den Geschäften riesige, bunte Schokoladeneier, die mit einer Überraschung gefüllt sind. Diese Eier werden am Ostersonntag verschenkt.

Der Ostermontag wird auch Pasquetta (kleine Ostern) genannt. Zusammen mit Freunden und Verwandten bricht die Familie ins Grüne auf. Alle freuen sich auf die Torta di Pasquetta, die während eines Picknicks verspeist wird. Bei der Torta di Pasquetta handelt es sich um einen sehr herzhaften Kuchen, der mit gekochten Eiern, Spinat und Ricotta gefüllt ist. Der Kuchen schmeckt warm und kalt und ist auch als Torta Pasqualina bekannt.

Bei einem romantischen Essen mit Kerzenlicht im Restaurant oder zu Hause endet das Osterfest.

Feiertage weiterer Jahre

Um euch bei eurer Ferien- und Urlaubsplanung zu unterstützen, findet ihr hier eine Übersicht mit Feiertagen für die nächsten Jahre. Durch Klicken der Jahreszahl, kommt ihr zu den italienischen Feiertagen des gewünschten Jahres.

2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018

Reisekarte erstellen | Änderungen | Impressum