Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Feiertage in Frankreich für 2017

In Frankreich dürfen sich die Einwohner über 12 Feiertage im Jahr freuen. Die Franzosen, die im Elsass und Lothringen leben, sogar über 14 Feiertage. In diesen beiden Teilen von Frankreich sind die Feiertage Karfreitag und der 2. Weihnachtsfeiertag zusätzliche Feiertage.

An den Feiertagen sind in Frankreich alle Banken und Behörden und die meisten Geschäfte geschlossen.

Frankreichs Feiertage haben sowohl christlichen als auch geschichtlichen Hintergrund. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht mit Frankreichs Feiertagen für das Jahr 2017.

Gesetzliche Feiertage 2017

  • 01.01.2017 - Neujahr
  • 17.04.2017 - Ostermontag
  • 01.05.2017 - Tag der Arbeit
  • 08.05.2017 - Tag des Waffenstillstandes/Sieges 1945
  • 25.05.2017 - Christi Himmelfahrt
  • 04.06.2017 - Pfingsten
  • 05.06.2017 - Pfingstmontag
  • 14.07.2017 - Nationalfeiertag
  • 15.08.2017 - Mariä Himmelfahrt
  • 01.11.2017 - Allerheiligen
  • 11.11.2017 - Tag des Waffenstillstandes
  • 25.12.2017 - 1. Weihnachtsfeiertag
Zur Einstimmung auf eure Ferien in Frankreich, haben wir die Feiertage noch einmal in französisch aufgelistet.

französische Übersetzung

  • 01.01.2017 - Jour de l'An
  • 17.04.2017 - Lundi de Pâques
  • 01.05.2017 - Fête du travail
  • 08.05.2017 - Fête de la Victoire
  • 25.05.2017 - Ascension
  • 04.06.2017 - Pentecôte
  • 05.06.2017 - Lundi de Pentecôte
  • 14.07.2017 - Fête Nationale de la France
  • 15.08.2017 - Assomption
  • 01.11.2017 - Toussaint
  • 11.11.2017 - Armistice 1918
  • 25.12.2017 - Noël

Regionale Feiertage

Im Elsass und in der Region Lothringen gibt es zu den 12 Gesetzlichen Feiertagen, zwei weitere Feiertage.
  • 14.04.2017 - Karfreitag
  • 26.12.2017 - 2. Weihnachtsfeiertag
französische Übersetzung

  • 14.04.2017 - Vendredi saint
  • 26.12.2017 - Lendemain de Noël

Informationen zu Frankreichs Feiertagen

Der wichtigste Feiertag in Frankreich ist der Nationalfeiertag am 14. Juli. Der Tag erinnert die Franzosen an das Jahr 1789, in dem der Angriff auf die Bastille stattfand. Im ganzen Land werden Militärparaden veranstaltet und es gibt ein Feuerwerk.

Das Maiglöckchen ist in Frankreich das Merkmal vom Tag der Arbeit am 1. Mai.

Frankreichs Tag des Waffenstillstandes, der jedes Jahr am 11. November gefeiert wird, erinnert an den 11. November 1918. An diesem Tag wurde der Vertrag zum Waffenstillstand in der Stadt Compiègne unterschrieben. Mit dem Vertrag wurde das Ende des 1. Weltkrieges besiegelt.

Feiertage weiterer Jahre

Um euch bei eurer Ferien- und Urlaubsplanung zu unterstützen, findet ihr hier eine Übersicht mit Feiertagen für die nächsten Jahre. Durch Klicken der Jahreszahl, kommt ihr zu den französischen Feiertagen des gewünschten Jahres.

2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018

Reisekarte erstellen | Änderungen | Impressum